Scrunchies Voluminöse Haargummis

Scrunchies - die voluminösen Haargummis, die wir alle noch aus den 80er und 90er Jahren kennen, sind im Moment der Renner bei den Haaraccessoires. Die Haargummis kann man dabei super selbst machen und somit auch individuell gestalten. Mehr als ein paar Wollreste und einen simplen Haargummi braucht es dabei nicht.

Damit sind sie die idealen Last - Minute Geschenke, aber auch tolle Projekte, um über Weihnachten den Liebsten das Stricken beizubringen, denn sie bestehen nur aus rechten Maschen und einem kleinen Trick. Wie das geht sehr ihr im Video am Ende des Beitrags.

Seid ihr auf den Geschmack gekommen? Dann macht Euch die Scrunchies doch passend zu Euren Lieblingspullis, Jacken oder Loops. Damit seid ihr dann buchstäblich von Kopf bis Fuß gestylt.

Wie wär`s denn mit einem Scrunchie zur Jacke Wrapper oder einem White-Collar Scrunchie - den könnt ihr übrigens auch im Perlmuster stricken (dafür braucht ihr eine ungerade Maschenzahl) oder dem passenden Scrunchie zum Herbstlaune-Loop.

Für den könnt ihr auch noch ein passendes Stirnband stricken und schon seit ihr rundum komplett. Das ist übrigens auch ein Super-Set zum Verschenken an Weihnachten.

Na? Haben wir Euch inspiriert? Dann zeigt uns Eure Werke doch auf www.handarbeitstreffen.de

Wir wünschen Euch damit eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Die Häkelversion des Scrunchies bekommt ihr am 24.12. um 12 Uhr - perfekt zum Warten auf die Bescherung, legt Euch also schon mal Wolle und Haargummis bereit.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.