Zopfoptik durch Zu- und Abnahmen

Links zu den im Beitrag genannten Produkten findet Ihr am Ende der Seite

 
Heute erwartet Euch der 2. Teil der kleinen Reihe Falsche Zöpfe. Diesmal entsteht die Zopfoptik durch Zu- und Abnahmen. Schaut mal genau hin, könnt ihr das auf den ersten Blick von einem richtigen Zopf unterscheiden? Die Ähnlichkeit ist verblüffend, oder? 

Das Muster könnt ihr in verschiedenen Rapportbreiten stricken und somit individuell auf Eure Strickstücke anpassen. Ich zeige Euch alles im Video Schritt für Schritt und zeichne Euch auch die Strickschrift auf und zeige Euch darin, wie ihr das gleiche Muster mit mehr oder weniger Maschen erreicht.

Diese falschen Zöpfe könnt ihr übrigens sowohl mit Zwischenrunden, als auch ohne Zwischenrunden, stricken. die Zöpfe werden dadurch nur länger. Auch hier zeige ich Euch wieder den rechts drehenden und den links drehenden Zopf. Ihr könnt immer nur eine Art verwenden oder beide in Kombination.

Die schicke grüne Wolle ist die Street Design Color von ONline in einem frühlings-frischen Grün, da bekommt man doch gleich Lust raus zu gehen, oder?

Die addiCraSyTrio Bambus bekommt ihr natürlich auch dazu hier im Shöppchen.

Jetzt bin ich ganz gespannt auf Eure Interpretation der falschen Zöpfe und wo ihr sie einsetzt.

Zeigt mir eure Werke online auf www.handarbeitstreffen.de - Dein neuer Standort im Netz zum Teilen von Strick- & Häkelfotos - am Besten auch gleich in der Gruppe "CraSy Donnerschlag".

Viel Spaß beim Stricken und denkt dran, Stricklust ist besser als Corona-Frust ;)

Passende Artikel
20 Farben
Street Design-Color, ONline Linie 12 Street Design-Color, ONline Linie 12
75% Schurwolle, 25% Polyamid
Inhalt 50 Gramm (10,50 € * / 100 Gramm)
5,25 € *
In den Warenkorb
24 Farben
Street, ONline Linie 12 Street, ONline Linie 12
75% Schurwolle, 25% Polyamid
Inhalt 50 Gramm (9,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,75 € *
In den Warenkorb

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.