Die Toe Up Bandspitze

Oktoberzeit ist Socktober. Es gibt viele Knitalongs und andere Aktionen - so natürlich auch bei mir. Ich möchte Euch diesen Herbst einfach noch mal Toe Up Socken ans Herz legen. Ich stricke sehr gern Top Down, also vom Bündchen nach unten - aber gerade bei 100 g Knäulen bleibt bei mir immer ein Rest, der zu groß ist, um ihn nur als Patchwork-Decke zu verarbeiten, aber wiederum auch keine ganzen 50g mehr. Deshalb stricke ich mit diesen Resten Toe Up Socken, weil ich den Rest wiegen kann und dann immer wieder auf die Waage legen kann, nach der Hälfte abkette und einfach einen 2. gleichgrgoßen Socken stricken kann - praktisch oder? Damit ihr das mit den Toe-Up Socken auch gut hinbekommt, gibt es heute die Toe Up Bandspitze für Euch. Eine Sockentabelle, die Euch sagt, wie lang die werden müssen bis zu Ferse, findet ihr hier auf der Seite unter "Tools" Natürlich habe ich Euch auch schöne Sockenwoll-Pakete zusammengestellt, denn ich finde, Sockenwolle kann man nie genug haben. Schaut doch mal ins Shöppchen, da ist für jeden was dabei. Wer seine Füße noch pflegen möchte und seine Hände beim Stricken, dem empfehle ich die CraSy Ralley, die enthält nämlich Aloe Vera ;) So, nun aber ran an die Nadeln und schon mal die Spitze gestrickt

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.